Category Archives: Family

Hallo ihr Lieben, Anfang November hatte ich ein wahnsinnig schönes Babybauchshooting bei mir im Homestudio. Die werdende Mama war super entspannt, was eindeutig an den Schwangerschaftshormonen liegen muss ;)! Mitte Dezember ist Entbindungstermin und ich freue mich schon aufs erste Familienshooting im Januar mit dem neuen Familienmitglied. Für die Bearbeitung meiner Bilder nutze ich oft…

Ihr Lieben, im Sommer hatte ich noch ein weiteres Familienshooting, das ich veröffentlichen darf. Endlich bin ich nun dazu gekommen, es auf die Website zu laden. Die beiden Mädels erwarteten mich mit bester Laune und in identischem Outfit. Supersüß! :) Das Shooting fand in Karlshorst auf einem Grundstück mit viel Platz zum Herumtollen, Schaukeln und…

Im Sommer habe ich eine weitere Familie fotografiert. Dieses Mal in den eigenen vier Wänden. Ein so genanntes Homeshooting nur mit dem vorhandenen Tageslicht und einem Reflektor. Ein kleines Highlight war die Schildkröte Flash, die sich allerdings nur am Schluss ablichten lassen wollte. Schüchternes kleines Wesen ;-)

Im August hatte ich ein „Der frühe Vogel fängt den Wurm“-Spielplatzfamilienshooting in Prenzlauer Berg. Naja, zugegeben: 10h ist nicht wirklich früh, wenn man kleine Kinder hat. Eher schon fast später Vormittag. Ich spreche da aus eigener Erfahrung mit meinem 8 Monate alten Sohn, der zu dieser Zeit sein erstes von drei Tagesschläfchen hält ;-) Dementsprechend…

Im Sommer bin ich für ein Familienshooting in Reinickendorf bei Familie Vetter gewesen. Die beiden Mädels haben super mit gemacht und sind nach sehr kurzer Zeit schon voll dabei gewesen, sich perfekt in Szene zu setzen. ;-) Erst durfte ich die beiden Wirbelwinde in ihren Kinderzimmern besuchen. Nach einer kleinen Spielrunde mit Lego, wurde es…

Letzte Woche Samstag hatte ich ein sehr nettes und entspanntes Homeshooting bei der lieben Svea in Prenzlauer Berg. Nach einem grünen Tee und einem Gespräch über Schwangerschaft und kleine Kinder begannen wir mit den ersten Aufnahmen. Aufgrund der Jahreszeit und des trüben Wetters planten wir das Shooting für 11.30 Uhr, damit ich noch genug Tageslicht „mitnehmen“…